Mission

Wir lieben Gott und Menschen, indem wir…

  • Jesus kennen und nachfolgen
  • eine liebende, einladende und vereinte 
geistliche Familie sind

  • Menschen dienen
  • Gottes Bestimmung folgen

“Reset” ist ein Wort, das meist im Zusammenhang mit Computern gebraucht wird. Wenn die Reset- (Rückstell-) Taste betätigt wird, erfolgt ein Neustart. Was sich zuvor auf dem Bildschirm oder im Speicher befand, verschwindet oder wird gelöscht.

RESET Berlin ist ein Ort, an dem Menschen sich frei fühlen können, ihre Probleme und Lasten bei Gott und bei liebenden Menschen abzuladen. Hier können sie Gottes Gnade, Liebe und Fürsorge erfahren - und dadurch erneuert werden.

RESET Berlin ist eine Gemeinde mit vielen jungen Familien sowie Studentinnen und Studenten, die Menschen jeden Alters willkommen heißt. Sie wurde 2004 von dem amerikanischen Pastorenehepaar Jim und Priscilla Johnson ins Leben gerufen.

RESET Berlin ist eine Evangelische Freikirche im "Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden [BFP], KdöR" und Mitglied der Ecclesia Kirchen. RESET Berlin gehört damit zu einer der weltweit größten Christlichen Denominationen (nur die katholische und die ost-orthodoxe Kirche sind größer).


Pastor und Gemeindeleitung

Die Gemeinde wird geleitet von einem Leitungsteam: von Benjamin Bläsius, der RESET als Pastor in Teilzeit dient, Benjamin Kirchner, Sara Merkes und Karsten Ruddigkeit.

Vorstand

Benjamin Kirchner, Vorsitzender